24 Stunden in Bereitschaft – Berufsfeuerwehrtag in Grimma

Am 5. Oktober 2019 war es wieder soweit. Der Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr Grimma stand auf dem Plan. 24 Stunden lang standen diverse Einsätze an, die es von den jungen Kameraden zu absolvieren galt. Wie der Name schon sagt, soll der Feuerwehrjugend mit diesem Wochenende ein realitätsnahes Bild einer Berufsfeuerwehr vermittelt werden. Gemeinsam mit der Jugend aus Großbothen und mit weiterer Unterstützung aus Hohnstädt wurde dieser Tag durchgeführt.

Nils Geldner

Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*