VV Grimma lieferte packendes Match gegen MTV Allianz Stuttgart II

Das Heimspiel der Grimmaer Volleyball-Damen gegen das junge Team von MTV Allianz Stuttgart 2, welche an diesem Abend ihr erstes Punktspiel absolvierte, war wohl eines der Nervenaufreibendsten in dieser noch jungen Volleyball Saison. Vor 320 Zuschauern in Grimmas Muldentalhalle entwickelte sich ein schnelles und sehenswertes Spiel, in welchem der Gastgeber von Anbeginn die Führung übernahm.

Heiko Sachse

Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*