Langfinger schlugen am Wochenende in Wurzen und Grimma zu

Symbolbild
Symbolbild

Wurzen/Grimma. Mit Geschenken aus dem Gartenlokal „An der Muldenaue“ machte sich ein unbekannter Täter in der Nacht vom Samstag auf Sonntag davon. Dort lagen noch die Geschenke anlässlich einer Feier vom Vortag. Der Dieb steckte alles ein, darunter auch Bares, und verschwand. Die Höhe des Stehlschadens wurde mit einer vierstelligen Summe angegeben. Die Ermittlungen laufen.

Wohnungseinbruch in Burkartshain

Ein unbekannter Täter begab sich am 9. November gegen 17:45 Uhr zu einem Mehrfamilienhaus, zog das Schloss einer Wohnungstür und drang in die Wohnung ein. Anschließend durchsuchte er die Zimmer und ließ hierbei auch Jalousien herunter. Dies nahm der Berechtigte (59) wahr, welcher sich gerade im Garten aufhielt, und begab sich zur Wohnung, um dem merkwürdigen Treiben auf den Grund zu gehen. Als der Mieter die Wohnung betrat, kam ihm eine vermummte Person entgegen, die einen pistolenähnlichen Gegenstand in der Hand hielt. Der Täter schrie den 59-Jährigen an. Daraufhin flüchtete dieser aus der Wohnung. Der Täter folgte ihm kurzzeitig und entfernte sich anschließend in unbekannte Richtung vom Tatort. Dem Dieb war es gelungen, diversen Schmuck zu erbeuten. Die genaue Höhe des Stehlschadens ist bisher jedoch noch nicht bekannt. Der Sachschaden liegt im mittleren zweistelligen Bereich. Die Polizei ermittelt wegen eines Diebstahls mit Waffen und wegen Bedrohung.

Grimmaer Arztpraxis bestohlen

In der Nacht vom 8. auf den 9. November hebelte ein unbekannter Täter die Eingangstür zu einer Praxis in der Grimmaer Kreuzstraße auf und durchsuchte anschließend alle Räumlichkeiten. Er stahl einen Laptop mit Patientendaten, eine Kassette mit einer mittleren dreistellige Summe Bargeld, einen Stempel sowie diverse Schlüssel. Die Höhe des Schadens liegt im niedrigen vierstelligen Bereich. Der Sachschaden wurde mit ca. 100 Euro angegeben. Hausbewohnern war die offen stehende Eingangstür der Arztpraxis im Erdgeschoss aufgefallen und sie hatten sogleich die Polizei in Kenntnis gesetzt. Kripobeamte haben die Ermittlungen aufgenommen. Auch in der vorherigen Nacht gab es in der Grimmaer Altstadt bereits Einbrüche. Diverse Schlüssel und einen PKW ließen die Langfinger mitgehen. Auf Nachfrage bei der Polizeidirektion Leipzig wurden drei Fälle bestätigt.

Meldungen der Polizeidirektion Leipzig

Sag's weiter!

1 Trackback / Pingback

  1. Wohnungseinbruch und Diebstahl von Pkw – Täter gestellt – Muldental TV

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*