Grimmaer Weihnachtsmarkt eröffnet

Grimma. Es ist in Grimma gute Sitte, dass zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes der Weihnachtsmann von der Hängebrücke auf den Markt begleitet wird. So sammelten sich am Freitagabend viele Kinder mit ihren Eltern am Floßplatz. Hier und da zeigten sich Lichter der Laternen und der Mutzschener Spielmannszug hatte ebenfalls Position bezogen und spielte sich ein. Standesgemäß gab es den Begleitschutz für den Normag und Gespann von Polizei und Jugendfeuerwehr der Stadt Grimma. Mit Blaulicht voran und Spielmannszug im Gefolge setzte sich der große Zug langsam im Bewegung Richtung Marktplatz.

Nils Geldner

Sag's weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen