Weihnachtsmarkt-Test: Grimma aktuell auf Platz 1

Grimma. Bestnoten für Grimma. Mit der Note 1,4 führt der Weihnachtsmarkt Grimma die Liste der in Sachsen getesteten Weihnachtsmärkte an. Die Redakteure des MDR1-Radio Sachsen nahmen bisher sieben von 28 Weihnachtsmärkten unter die Lupe. Besucher und Händler vergaben Schulnoten in den Kategorien „Weihnachtsmarktatmosphäre“, „Unterhaltung“, „Preise“ und „Service“.  

Die Weihnachtsmarkt-Tester Silvio Zschage und Fotograf Tobias Koch befragten die Besucher des Weihnachtsmarktes und erhielten überaus positive Reaktionen. Nach den Testergebnissen der vergangenen Jahre wurde die Entwicklung des Weihnachtsmarktes ausdrücklich gelobt, in die die Mitarbeiter der Stadtverwaltung sehr viel Zeit und Herzblut investiert haben. Laut des Testergebnisses trug zu dieser positiven Entwicklung vor allem bei, dass es einheitlich schön geschmückte Hütten in einer verbesserten Anordnung gibt. Auch die abgestimmte Beleuchtung, die Bühne und die harmonische Gestaltung sorgten für Pluspunkte.

Für die Unterhaltung gab es die Traumnote 1,3. Das Karussell, eine Eisenbahn und die Kinderanimation in der Almhütte sorgen dafür, dass es den Kleinsten nicht langweilig wird. Neben den „Rasthütten“ kam auch das Unterhaltungsprogramm besonders gut an, welches reichlich Abwechslung bietet. Positiv aufgefallen ist zudem der gebotene Service, es gibt Parkplätze, die Toilette ist kostenfrei und sauber.

Im Rahmen des MDR-Weihnachtsmarkttests werden seit einigen Jahren verschiedene Weihnachtsmärkte in Sachsen angefahren. Letztmalig wurde der Grimmaer Weihnachtsmarkt im Jahr 2017 getestet. Das Ergebnis damals: 1,7.

PM – Stadt Grimma

Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*