2. Bürgersprechstunde mit Wurzens OBM Jörg Röglin – Muldental TV

2. Bürgersprechstunde mit Wurzens OBM Jörg Röglin

Wurzen. Die Neuen Medien sind aus der täglichen Kommunikation nicht mehr wegzudenken. Um mit den Bürgern ins Gespräch zu kommen und um diese noch mehr einzubeziehen und auf einfachem Wege zu erreichen, stellte sich Oberbürgermeister Jörg Röglin in der nun monatlich stattfindenden Online-Bürgersprechstunde den Fragen der Zuschauer.

  • Weihnachtsmarkt: Wie fanden Sie den Wurzener Weihnachtsmarkt? Kam dieser aus Ihrer Sicht gut an?
  • Einbruchsserie: In letzter Zeit häufen sich die Einbrüche in der Stadt. Auch im Umland. Haben Sie weitere Infos dazu? Bzw. Was ist geplant, um den vermehrten Einbrüchen Einhalt zu gebieten? Soll Polizei mehr Streife fahren?
  • Radfahrer: Besteht die Möglichkeit, auch diese mehr zu kontrollieren? Viele radeln quer über die Fußwege, häufig mit Handy in der Hand.
  • Bachbrücke am Trauschkenweg: Diese ist einsturzgefährdet, zuletzt wurde hier von Jugendlichen randaliert. Wurden diese bereits gefunden? Wie ist der Zustand der Brücke?
  • Stadtfonds Aktives Wurzen: Bis 16.12. lief die Frist zur Bewerbung um im Vergabegremium Aktives Wurzen mitzuwirken. Hier sollen Ideen zur Verschönerung der Innen- und Ostvorstadt gefunden und verwirklicht werden. Haben Sie weitere Infos, wie dies angenommen wurde? Wie sehen Sie Situation in der Innenstadt? Welche Maßnahmen sollen zu Belebung umgesetzt werden?
  • LVZ: „Wurzen soll aufblühen“: Die Bürger für Wurzen fordern mehr Blumenwiesen, zum Einen zur Verschönerung des Stadtbildes, zum anderen zum Artenschutz. Dazu soll ein Nutzungskonzept erarbeitet werden. Wie haben Sie den Antrag aufgenommen?
  • Graffitti-Schmierereien: Möchtegern-Graffitti-Künstler sind unterwegs und beschmieren Gebäude. Wie kann man dies in Griff kriegen?
  • Wurzener Land: Was gibt es Neues?

 

Sie haben eine Frage und möchten diese in der Live-Sprechstunde beantwortet haben? Dann schicken Sie eine Mail an buergerdialog@muldental.tv oder stellen Sie diese live in der nächsten Online-Bürgersprechstunde. Die nächste Sprechstunde führen wir als Neujahrsinterview durch mit einem Rückblick auf das vergangene sowie Ausblick auf das neue Jahr. Diese findet am 16. Januar 17:00 Uhr statt. 

Sag's weiter!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen