Aggressiver Pöbler

Symbolbild
Symbolbild

In der Grimmaer Straße des Friedens pöbelte am 10. Januar ein Angetrunkener an einer Tankstelle andere Kunden an. Da er sehr aggressiv dabei wirkte, riefen die Mitarbeiter die Polizei. Auch den Beamten gegenüber zeigte sich der 28-Jährige aggressiv und unkooperativ. Als sie ihn des Geländes verwiesen, warf er eine volle Flasche Sekt nach ihnen, verfehlte sie aber. Eine weitere Flasche hob er hoch und drohte damit den Polizisten. Er musste mit körperlicher Gewalt gebändigt werden und verbrachte den Rest der Nacht in einer Gewahrsamszelle. Er muss sich nun wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte verantworten.

 

PM: Polizei Leipzig

Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*