Fußgängerüberweg ist fertig

Zebrastreifen, Fußgängerüberweg
Symbolfoto, Quelle: pixabay

Wurzen. Heute erfolgt die Verkehrsfreigabe in der Wurzener Albert-Kuntz-Straße. „Der Fußgängerüberweg konnte damit vorfristig fertiggestellt werden“, freut sich Michael Zerbs vom städtischen Fachbereich Bau und Service. Über den Bau der Straßenquerung war im Vorfeld sehr kontrovers diskutiert worden. Ein Großteil der Stadträte kritisierte, dass das Landesamt für Straßenbau und Umweltschutz, als Eigentümer der Straße, immer noch keine Sanierung der gesamten Straße in Planung hat. Auf den schlechten Zustand weist die Stadt Wurzen bereits seit mehreren Jahren hin. Im Landesmaßstab indes steht die Wurzener Straße in der Priorität weit hinten an. Daher hat die Stadt die Chance ergriffen und in Zusammenarbeit mit dem Landesamt wenigstens die Querungshilfe über die stark frequentierten Straße umgesetzt. Diese war insbesondere vom anliegenden Pflegeheim und der Volkssolidarität gewünscht worden.

PM Stadt Wurzen

Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*