Besuch der Digitalen Engel im Mehrgenerationenhaus

Grimma. Online Reisen buchen, mit den Enkeln online in Kontakt bleiben oder das eigene Zuhause zum SmartHome umrüsten: Das mobile Ratgeberteam von „Deutschland sicher im Netz e.V.“ bietet Hilfe bei konkreten Fragen rund um die Digitalisierung. Am Donnerstag, dem 6. Februar, kommt das mobile Ratgeberteam ab 14.30 Uhr ins Mehrgenerationenhaus am Nicolaiplatz 5. Die Digitalen Engel werden bei dem Thema „Im Internet kaufen und verkaufen“ auf das Online Banking eingehen und Informationen geben zum Verkauf und Einkauf über z.B. Ebay-Kleinanzeigen. Zudem geben sie Hinweise, worauf bei Online-Shopping und sicherem Bezahlen zu achten ist und welche Geschäfte vertrauenswürdig sind. Das mobile Ratgeberteam vermittelt den älteren Menschen und allen Interessierten praxisnah und vor Ort, wie die täglichen Abläufe und Gewohnheiten durch digitale Anwendungen bereichert und erleichtert werden können. Eine vorherige Anmeldung bis zum 27. Januar ist erwünscht per E-Mail: info@mgh-grimma.de oder per Telefon unter 03437/982614.

PM Stadt Grimma

Sag's weiter!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*