Corona-Virus: Aktuell 17 bestätigte Fälle im Landkreis (Stand 16.03.2020) – Muldental TV

Corona-Virus: Aktuell 17 bestätigte Fälle im Landkreis (Stand 16.03.2020)

  • Bei Fragen nutzen Sie bitte das Bürgertelefon 03437 – 984 5566
  • Volkshochschulen und Musikschulen des Landkreises sind ab heute geschlossen
  • Behördengänge möglichst vermeiden – Telefon und Mail nutzen.

Aktuell gibt es 17 bestätigte Infektionsfälle im Landkreis Leipzig. Alle betroffenen Personen weisen nur leichte oder gar keine Krankheitssymptome auf und befinden sich in häuslicher Quarantäne. Das Gesundheitsamt hat alle engen Kontaktpersonen ermittelt und informiert. Im Ergebnis befinden sich auch einige der Kontaktpersonen vorerst ebenfalls in häuslicher Quarantäne.

Bei Fragen steht Ihnen auch das Bürgertelefon des Gesundheitsamtes des Landkreises Leipzig unter der Nummer: 03437 – 984 5566 wochentags von 8.00 – 18.00 Uhr zur Verfügung.

Um die weitere Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, sind für den Landkreis Leipzig folgende Maßnahmen beschlossen worden:

  • Die Ämter des Landratsamtes sind weiter zu den gewohnten Zeiten für die Bürgerinnen und Bürger da. Vorrangig sollte geprüft werden, ob ein persönlicher Besuch wirklich erforderlich ist. Bitte prüfen Sie bitte, ob Sie Ihr Anliegen auch telefonisch, per Mail oder Post klären können, um die persönlichen Kontakte möglichst gering zu halten.
  • In den Volkshochschulen finden ab dem 16.03. keine Kurse und in den Musikschulen des Landkreises kein Unterricht mehr statt. Auch die Leistungen des Schullandheims sind vorübergehend ausgesetzt.
  • Die Muldentalkliniken Grimma und Wurzen schränken ab heute für den Besucherverkehr massiv ein. Ausnahmen gibt es für Eltern kranker Kinder der Kinderstation sowie Angehörige schwerstkranker Patienten der Palliativstation. Diese Besuche sind vorab telefonisch auf der jeweiligen Station anzumelden und können nur einzeln erfolgen, solange die Besucher frei von Erkältungssymptomen sind.
  • Aktuell laufen die Vorbereitungen, das Veranstaltungsverbot noch weiter auszuweiten.

Ministerpräsident Kretschmer beantwortet Fragen zum Coronavirus in Sachsen: Digitale Bürgersprechstunde vom 14.03.2020 mit vielen Informationen zu den Hintergründen der aktuellen und geplanten Maßnahmen.

Trotz aller Sorge um den neuartigen Virus sollte die Bevölkerung besonnen bleiben.

 

PM LKL

Sag's weiter!

Ein Gedanke zu „Corona-Virus: Aktuell 17 bestätigte Fälle im Landkreis (Stand 16.03.2020)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen