Diebesgut sichergestellt

Wurzen. Bürger stellten zwei junge Männer (19 und 29, deutsch), die diverse Hebel- und Brechwerkzeuge sowie eine funktionsfähige Brennvorrichtung für ein Sauerstoff-Butangasgemisch mit sich führten. Die beiden Männer hatten sich sehr auffällig in der Nähe eines Objektes verhalten, das in der Vergangenheit von Einbrechern heimgesucht worden war. Hinzugerufene Polizeibeamte begutachteten die mitgeführten Werkzeuge der beiden Männer und stellten dabei fest, dass die Seriennummern teilweise abgekratzt waren. Außerdem fanden die Beamten noch einen Schlüsselbund, für dessen Herkunft die beiden Männer keine plausible Erklärung liefern konnten. Da nicht auszuschließen war, dass sie aus möglichen Diebstahlshandlungen stammen könnten. Sie wurden von den Beamten sichergestellt. Wegen des Verdachts des Diebstahls wurden Ermittlungen eingeleitet.

Meldung der PD Leipzig

Sag's weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen