Ergebnisse der Sitzung des Verwaltungsausschusses von Montag, den 16. März 2020

Annahme von Spenden für die Feuerwehr der Großen Kreisstadt Grimma – Es informierte Beigeordnete Ute Kabitzsch.

Der Verwaltungsausschuss beschloss die Annahme von Spenden für die Feuerwehr Mutzschen in Höhe von 892,50 Euro. Gemäß § 73 Abs. 5 SächsGemO ist die Annahme der Spenden durch einen beschließenden Ausschuss zu entscheiden.

Annahme von Zuwendungen im Amt für Schulen, Soziales, Kultur. – Es informierte Jana Kutscher, Leiterin Amt für Schulen, Soziales, Kultur.

Der Verwaltungsausschuss beschloss die Annahme von zweckgebundenen Zuwendungen in Höhe von insgesamt 1700,00 Euro sowie Sachspenden im Gesamtwert von 1213,35 Euro. Gemäß § 73 Abs. 5 SächsGemO ist die Annahme von Spenden durch den Verwaltungsausschuss in öffentlicher Sitzung zu beschließen.

Annahme von Geldspenden für die Materialkosten von jeweils einer Bank – Es informierte Kerstin Flegel, stellv. Leiterin Tiefbauamt.

Der Verwaltungsausschuss beschloss die Annahme von Geldspenden für die Materialkosten für vier Bänke in Höhe von 1084,00 Euro, die vom Bauhof Grimma hergestellt werden. Gemäß § 73 Abs. 5 SächsGemO ist die Annahme von Spenden durch den Verwaltungsausschuss in öffentlicher Sitzung zu beschließen.

PM – Stadt Grimma

Sag's weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen