Wochenmarkt abgesagt

Grimmaer Rathaus (Symbolbild)
Grimmaer Rathaus (Symbolbild)

Grimma. Der Grimmaer Wochenmarkt findet bis auf Weiteres nicht statt. Damit folgt die Deutsche Marktgilde eG der Allgemeinverfügung zur Ausgangsbeschränkung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt. In der Regel schlagen die Wochenmarkthändler donnerstags ihre Stände vor dem Rathaus auf.

PM – Stadt Grimma


Die Allgemeinverfügung tritt am 23. März 2020, 0 Uhr in Kraft und gilt bis zum Ablauf des 5. April 2020, 24 Uhr. (*.pdf, 0,31 MB)

Weitere Ausgangsbeschränkungen ab dem 23. März in Sachsen

Sag's weiter!

1 Trackback / Pingback

  1. Nachrichtenüberblick zum Thema Corona – Muldental TV

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*