Wurzen unterstützt Krankenhaus in der Partnerstadt Milicz – Muldental TV

Wurzen unterstützt Krankenhaus in der Partnerstadt Milicz

Mit „Danke Wurzen!“ – schickt der Partnerlandkreis im polnischen Milicz Grüße an die Mulde. Hintergrund ist ein Spendenaufruf der Miliczer, die vor dem Hintergrund der Erkrankungen mit dem Corona-Virus dringend ein Beatmungsgerät für das dortige Krankenhaus finanzieren wollen. „Wir hören ja immer, dass die Ausstattung mit notwendigem Material und Geräten schon bei uns schwierig ist. Aus den Informationen, die uns die polnischen Freunde geschickt haben, ergab sich ein wesentlich dramatischeres Bild. Dort haben sich die Bürger organisiert, um für ihr Krankenhaus zu sammeln. Es war uns eine Herzensangelegenheit, sie dabei mit 500 Euro zu unterstützen. Dafür sind Freundschaften da“, sagt Oberbürgermeister Jörg Röglin. „Wir bedanken uns von ganzem Herzen für Ihre finanzielle Unterstützung für unser Krankenhaus in Milicz. Eure Sorge und das Interesse am Schicksal unserer medizinischen Einrichtung beweisen, dass die Partnerschaft zwischen unseren Städten stark und wahr ist und dass wir in schwierigen Zeiten immer auf Eure Freundschaft zählen können!“, reagieren die Miliczer auf die Spende aus Wurzen.

PM – Stadt Wurzen

Sag's weiter!

Ein Gedanke zu „Wurzen unterstützt Krankenhaus in der Partnerstadt Milicz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen