Wegweisende Entscheidung im Stadtrat Grimma

Die Stadtratssitzung im April begann mit Gedenkminuten zum einen für das Grimmaer Urgestein Georg Dornig sen. sowie den langjährigen Ortsvorsteher Höfgens Steffen Andrä. Danach folgte eine wegweisende Entscheidung für die Stadt Grimma – die Beteiligung der eins Energie Sachsen GmbH & Co KG an den Stadtwerken Grimma.

Marina Mönig

Sag's weiter!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen