Einbruch in Geschäft

Grimma. Die Eigentümerin eines Reisebüros stellte heute Vormittag fest, dass eingebrochen wurde. Ein Unbekannter hatte die Eingangstür aufgehebelt und anschließend in allen Räumlichkeiten das Mobiliar durchsucht. Er stahl eine mittlere dreistellige Summe Bargeld sowie mehrere Reisetickets der Deutschen Bahn. Ob noch weitere Gegenstände entwendet wurden, ist derzeit Gegenstand weiterer Ermittlungen. Die Höhe des Gesamtschadens ist noch unklar. Beamte des Polizeireviers Grimma haben die Ermittlungen wegen des besonders schweren Diebstahls aufgenommen.

Meldung der PD Leipzig

Sag's weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen