Projekt „Teamplayer“ hilft gleich dreifach

Im Tierheim Schkortitz kümmern sich Ricarda Höfer und ihr Team seit Jahren liebevoll um das Wohl ihrer Schützlinge und kämpfen zeitgleich gegen finanzielle Probleme und eine marode Bausubstanz. Die Corona-Pandemie setzte dem ganzen in den letzten Monat noch die Krone auf. Aber hier den Kopf in den Sand stecken ist keine Option. Der Verein baut auf seine Spender und kann sich auch auf diese verlassen. Darunter auch Bernd Gräske, der als Leiter eines Reisebüros, der vor ganz eigenen Herausforderungen steht und dem die Reisewarnungen wohl noch lange Zeit zusetzen werden.

Spendenkonto

Empfänger: Reudnitzer Reisen

Bank: Commerbank Leipzig

IBAN: DE28 8604 000 0110 002300

Betreff: Aktion Teamplayer

Nils Geldner

Sag's weiter!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen