90 Jahre Sparkassen-Gebäude in Grimma – Muldental TV

90 Jahre Sparkassen-Gebäude in Grimma

Am 28. Juni 1930 fand die offizielle Einweihungsfeier des neuen Sparkassengebäudes am Markt in Grimma statt. Auf den Tag genau 90 Jahre später wurde dieses Ereignis zum Anlass genommen, um eine Sonderausstellung im dort befindlichen Sparkassenmuseum zu eröffnen. Jenem Gebäude, das heute nur noch im Erdgeschoss von den Kunden genutzt werden kann. Gewidmet ist die Ausstellung Hugo Koch, dem Architekten des Gebäudes. Er nahm seinerzeit an einem Wettbewerb teil mit der Nummer 31, die auf vielen seiner original erhaltenen Entwürfe zu sehen ist. Insgesamt 80 Bewerber gab es, die Wahl der Jury fiel schließlich auf den Nerchauer, der zeitgleich auch das Sparkassengebäude in Nerchau entwarf.

Elke Thiele

Sag's weiter!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen