24 Türchen voller Überraschungen Grimmaer Adventskalender 2020 – Gutscheine für Grimmaer Händler gewinnen – Muldental TV

24 Türchen voller Überraschungen Grimmaer Adventskalender 2020 – Gutscheine für Grimmaer Händler gewinnen

Der neue Adventskalender für Grimma ist ab sofort erhältlich. Jeden Tag werden Gutscheine oder Sachpreise im Wert von 100 Euro verlost. 26 lokale Einzelhändler, Vereine und Unternehmen beteiligten sich an der Aktion und stellten Gewinne im Gesamtwert von 2.400 Euro zur Verfügung.

Und so funktioniert es: Der Adventskalender ist bei teilnehmenden Händlern erhältlich. Hinter dem untersten linken Türchen versteckt sich eine viertstellige Losnummer. Vom 1. bis 24. Dezember erfolgt täglich die Ziehung eines Gewinnerloses. Wird z.B. am 5. Dezember die Losnummer 1234 gezogen, dann kann sich derjenige, der diese Losnummer auf seinem Kalender hat, den Gewinn aus Türchen Nr. 5 beim entsprechenden Händler gegen Vorlage seines Kalenders abholen.

Der Gewinn besteht dann entweder aus einem Einzelgutschein in Höhe von 100 Euro oder aus zwei Gutscheinen von zwei Händlern zu je 50 Euro. Der Kalender ist für 3 Euro in der Tourist-Information am Markt 23 und bei den teilnehmenden Geschäften erhältlich.

Bedingungen

Bei den Gewinnen handelt es sich um Sachpreise. Die Gewinne können übertragen werden, eine Auszahlung der Sachpreise in bar ist ausgeschlossen. Jeder Kalender kann nur einmal gewinnen. Die Auslosung erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges. Der Gewinn kann gegen Vorlage des Originalkalenders bei dem Sponsor des Tages bis zum 31. März 2021 eingelöst werden. Mit Aushändigung des Gewinnes gilt der Gewinn als angenommen. Die Ausspielung läuft vom 1. bis 24. Dezember 2020 und enthält Gewinne im Gesamtwert von 2.400 Euro bei einem Lospreis von nur 3 Euro. Hinter jedem Fenster versteckt sich ein Preis im Wert von 100 Euro. Für jeden Preis wird in dem genannten Zeitraum eine separate Glücks-Nr. gezogen. Die Ziehung erfolgt täglich. Zum Gewinn kann man sich telefonisch bei der Tourist-Information Grimma unter der Rufnummer 03437/ 9858285 informieren.

 

Zur Künstlerin des Titelbildes


Die Illustratorin Gisela Gramsch wurde in Leipzig geboren. Mit ihren Eltern zog sie im Alter von 12 Jahren nach Zschoppach und verbrachte Jahre ihrer Schulzeit im Internat in Grimma. Mit dem Ingenieur-Diplom in der Tasche zog es sie nach Sachsen-Anhalt. Seit über 30 Jahren lebt sie in der Gemeinde Raguhn-Jeßnitz. Schon in den frühen Jugendjahren begeisterte sie sich für die Kunst. Heute ist Gisela Gramsch Mitglied im Malverein „Neue Schenke Wolfen“.

 

 

PM: Stadt Grimma

Sag's weiter!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen