In ein Geschäft eingebrochen

In der Nacht zum 13.12.  hatten es Unbekannte auf einen Getränkemarkt in Trebsen  abgesehen: Mit einem Gullydeckel wurde eine Sicherheitsscheibe eingeschlagen und so in das Geschäft eingedrungen. Im Anschluss wurden diverse Spirituosen sowie Tabakwaren im Gesamtwert einer mittleren dreistelligen Summe entwendet. Ein Mitarbeiter eines Wachschutzes verständigte die Polizei über den Einbruch. Die Höhe des Sachschadens wurde mit etwa 2.500 Eurobeziffert. Beamte des Polizeireviers Grimma haben die Ermittlungen wegen des besonders schweren Diebstahls aufgenommen.

 

PM : Polizei Leipzig

Sag's weiter!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen