5. Online Bürgersprechstunde mit Naunhofs Bürgermeisterin Anna-Luise Conrad (12.01.21) – Muldental TV

5. Online Bürgersprechstunde mit Naunhofs Bürgermeisterin Anna-Luise Conrad (12.01.21)

Naunhof. Die Neuen Medien sind aus der täglichen Kommunikation nicht mehr wegzudenken. Um mit den Bürgern ins Gespräch zu kommen und um diese noch mehr einzubeziehen und auf einfachem Wege zu erreichen, stellt sich Naunhofs Bürgermeisterin Anna-Luise Conrad in der Online-Bürgersprechstunde einmal monatlich den Fragen der Zuschauer.

Ausblick 2021: Welche Projekte stehen an? Durch Corona-Entwicklungen Haushalt eingeschränkt – wo muss gespart werden/ wie werden Vorhaben dadurch beeinflusst?

Leitbild: Sie wünschen sich ein Leitbild für Naunhof. Wie soll dieses entwickelt werden? In welche Richtung könnte es gehen? Bürgerbeteiligung ist für Sie dabei sehr wichtig – einige Bürger fühlen sich durch viele nicht öffentliche Sitzungen des Stadtrates vom Entwicklungsprozess ausgeschlossen – wird das in diesem Jahr anders?

Jugendforum: Es ist immer schön zu sehen, wenn man sich die Welt schön redet. Bis heute sind in diesen sogenannten Schülerforum zu 99% nur Kinder vom Gymnasium vertreten. Auch nach entsprechenden Hinweisen änderte sich nichts. Auch Gesprächsersuchen wurde ersatzlos gestrichen und benannte Problemfelder negiert. Was sagen Sie dazu? Wie läuft die Arbeit im Jugendforum aktuell? Die Pandemie schränkt hier sicherlich auch vieles ein?!

Unternehmermesse: soll sich als Format etablieren Eine Gewerbetreibende äußerte Kritik. Sie heißen wie in den Medien berichtet wird neue Geschäftstreibende willkommen. Mein Mann hat auch in Naunhof seit 2012 eine kleine Handwerksfirma und wir wohnen im Ort. Wir wurden damals nicht in Naunhof willkommen geheißen als Firma, wir waren einfach auf uns selbst gestellt. Nun entrichten wir jedes Jahr unsere nicht zu knappen Gewerbesteuern. Von Zusammenkünften der Gewerbetreibenden haben wir erst aus der Presse erfahren. Nach welchem System werden die Gewerbetreibenden zur Teilnahme ausgesucht oder benachrichtigt? Man sollte hier doch wohl Alle Gewerbetreibenden gleich behandeln. Da fühlt man sich als Firma schon sehr als gemelkte Kuh, um es mal einfach zu sagen, die fleißig Steuern zu zahlen hat und selbst nichts, aber auch garnichts davon hat, in Naunhof eine Firma zu betreiben.

Corona: Was ist mit den Kita-Gebühren? Wann und wie werden diese erstattet?

Infos aus der Stadtverwaltung: Gebührenordnung Parkplätze

Sie haben eine Frage und möchten diese in der Facebook-Live-Sprechstunde beantwortet haben? Dann schicken Sie eine Mail an buergerdialog@muldental.tv oder stellen Sie diese live in der nächsten Online-Bürgersprechstunde. Diese findet am 09. Februar 18:00 Uhr statt.

Sag's weiter!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen