Central Theater Grimma feiert Jubiläum

Seit 25 Jahren betreibt Thomas Hildebrand das Central Theater in Grimma. „Ihr regionales Kino zum Wohlfühlen“ heißt es auf seiner Homepage. Das Grimmaer Kino zählt mit Gründung im Jahr 1913 übrigens zu einem der ältesten in Sachsen. Für Oberbürgermeister Matthias Berger und Innenstadtkoordinator René Schmidt gerade auch in dieser schwierigen Zeit ein Grund, Glückwunsche zu äußern und Mut zu machen. „Das Kino ist ein Kulturgut“ sagt das Stadtoberhaupt überzeugt. In Zeiten der Pandemie steht das Team jedoch vor enormen Herausforderungen. Die Säle sind leer, eine Wiedereröffnung nicht absehbar. In den vergangenen 25 Jahren stecken aber zahlreiche schöne Erlebnisse und Momente, die auch in Zukunft in einer Stadt wie Grimma erhalten bleiben sollen. Ihr wollt euch auf solche schönen Momente mit den neuesten Filmen in gemütlicher Kinoatmosphäre freuen? Unterstützt das Grimmaer Kino mit einem Gutscheinkauf! Diese können online unter www.kino-grimma.de gebucht werden.

Astrid Sonntag

Sag's weiter!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen