14. Online-Bürgersprechstunde mit Wurzens OBM Jörg Röglin (28.01.21)

Wurzen. Die Neuen Medien sind aus der täglichen Kommunikation nicht mehr wegzudenken. Um mit den Bürgern ins Gespräch zu kommen und um diese noch mehr einzubeziehen und auf einfachem Wege zu erreichen, stellte sich Oberbürgermeister Jörg Röglin in der monatlich stattfindenden Online-Bürgersprechstunde wieder den Fragen der Zuschauer.

Corona: Ist und bleibt Thema – gerade Impfstrategie aus Standort des Impfzentrums sorgt für Zündstoff – Stadträte fordern eigenes Impfzentrum – wie geht die Stadtverwaltung damit um?

Stadtverwaltung: Diese ist weiterhin ohne Finanzchef, da die Neubesetzung der Stelle vom Stadtrat abgelehnt wurde? Warum? Wie wird damit umgegangen?

Wurzener Land: Was passiert hier aktuell?  Ein gemeinsamer Veranstaltungskalender ist z.B. in Planung; Eine Mobilitätsbefragung im Wurzener Land läuft aktuell – wie schätzten Sie Mobilitätsangebot ein? Was kann verbessert werden? Wie kann man mitwirken?

Feuerwehr: Wie ist es um den Status des Neubaus des Feuerwehrgerätehauses in Nemt bestellt?  Wann geht es da wie weiter?

Zum Abschluss: Was gibt es aus der Stadtverwaltung zu berichten?

Sie haben eine Frage und möchten diese in der Live-Sprechstunde beantwortet haben? Dann schicken Sie eine Mail an buergerdialog@muldental.tv oder stellen Sie diese live in der nächsten Online-Bürgersprechstunde. Diese findet am 18. Februar 17:00 Uhr statt.

Sag's weiter!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen