20. Online-Sprechstunde mit Grimmas OBM Matthias Berger (02.03.21) – Muldental TV

20. Online-Sprechstunde mit Grimmas OBM Matthias Berger (02.03.21)

Grimma. Um mit den Bürgern ins Gespräch zu kommen und um diese noch mehr einzubeziehen und auf einfachem Wege zu erreichen, stellte sich Oberbürgermeister Matthias Berger in der Online-Bürgersprechstunde wieder den Fragen der Zuschauer. Schicken Sie Ihre Frage jederzeit gern an buergerdialog@muldental.tv

Impfzentrum: Gesundheitsministerin Petra Köpping hat gestern in der LVZ geäußert, dass das Impfzentrum in Grimma kommt – das ist ein großer Erfolg, wann kommt es denn aber? Nur für erste Priorisierungsgruppe oder auch für weitere, da der Impfstoff von Astra Zeneca ja auch für die 2. Priorisierungsgruppe schon geöffnet werden soll In Colditz wurde ein kommunales Impfzentrum schon eröffnet – beißt sich das mit dem Grimmaer Standort? Was ist der Unterschied?

Drogenkonsum: Viele Bürger/innen interessiert was gegen den stark ansteigenden Drogenkonsum von Schülern im Bereich Bahnhof, kleiner und großer Park sowie den Gartenanlagen unternommen wird. Aktuelle Maßnahmen werden von den ‚Teenies‘ belächelt und ignoriert. Die Konsumentenanzahl steigt, die Konsumenten werden immer jünger und die Drogen immer härter. Wir wünschen uns mehr direkte Ansprachen durch permanent geschultes Personal, große Plakate für mehr Hinblick der Eltern. Zudem schnellere Hilfen bei Bereitschaft und Organisation von Suchtkranken Kindern/Teenies. Hier wird sehr großer Bedarf gesehen – wie sehen Sie das?

Glasfaserausbau: Die Anmeldefrist lief nun ab. Oder wurde sie verlängert? Wie ist hier der Stand bzw. auch der Stand der Anmeldungen? Wie wird es weitergehen? Viele wollen, können aber nicht – was wird aus denen? Wird das Umland besseres Internet haben als die Kernstadt?

Oberschule Böhlen: Der Bau schreitet voran, laut Aussagen im Stadtrat könnte es auch aufgrund der Corona-Pandemie jedoch schwierig werden, genau zum Schuljahresstart fertig zu werden. Wie ist hier der Stand? Was wird aus dem alten Schulgebäude?

Schiffmühle: Die Schiffmühle bzw. die Bergungsaktion sorgte ja für etwas Aufruhr. Es wirkt, als ob sich der schwarze Peter zugeschoben wird. Ein Seil war gerissen, angeblich ist dafür die Stadtverwaltung zuständig, die wusste nichts von einem Schreiben. Was ist denn hier der Wissensstand?

Wohngebiet Rappenberg: Grimma wächst, zeigen auch die statistischen Zahlen. Das Wohngebiet Rappenberg soll weiter ausgebaut werden. Der nächste Bauabschnitt folgt. Wie geht es in der Entwicklung des Wohngebietes weiter?

Großbardau: Hier soll ein Steinbruch entstehen. Was umfasst das alles und was bedeutet das für die Stadt?

Mutzschen: Wann wird der Rad- und Wanderweg Alter Bahndamm zwischen Mutzschen und Wermsdorf mal saniert. Bei Regenfällen wird es immer eine Seelandschaft.

Stadtrat: Der Haushalt wurde auf den Weg gebracht, ein wichtiger Schritt für die Stadt. Dennoch muss der Gürtel enger geschnallt werden. Wir wirkt sich die Krise auf den Haushalt und die anstehenden Projekte aus?

Sie haben eine Frage und möchten diese in der Facebook-Live-Sprechstunde beantwortet haben? Dann schicken Sie eine Mail an buergerdialog@muldental.tv oder stellen Sie diese live in der nächsten Online-Bürgersprechstunde. Diese findet am 6. April 17:30​ Uhr statt.

Sag's weiter!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen