Wurzener Kirchen in Bewegung – Baumaßnahmen an Dom & Herz-Jesu Kirche – Muldental TV

Wurzener Kirchen in Bewegung – Baumaßnahmen an Dom & Herz-Jesu Kirche

„Wenn man mit Abstand auf den Dom blickt, kann man meinen, das war schon immer so gewesen“, so die Worte von Landrat Henry Graichen. Damit meint er den barrierefreien Zugang, der nach 20 Monaten Bauzeit am Eingangsbereich in den Dom St. Marien führt. Es war ein längerer Prozess bis zur Fertigstellung, der mit einigen Hürden verbunden war, aber nun einen erfolgreichen Abschluss gefunden hat. Das Vorhaben wurde durch den Landkreis unterstützt.

Mit einem Fördermittelbescheid des Landkreises wurde ebenso die Herz-Jesu Kirche bedacht. Mithilfe der rund 110.000€ soll die historische Fassade wiederhergestellt werden. Landrat Henry Graichen überreichte den Bescheid an Pfarrer Christian Hecht im Beisein der Denkmalpflege, sowie des Kirchenvorstandes. In den 50er Jahren und auch in den 90er Jahren wurde die Kirche verputzt. Darunter versteckt sich jedoch eine Quaderoptik, die nun wieder zum Vorschein gebracht werden soll.

Astrid Sonntag

Sag's weiter!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen