9. Online-Bürgersprechstunde mit Naunhofs Bürgermeisterin Anna-Luise Conrad (11.05.21)

0:00 Naunhof. Um mit den Bürgern ins Gespräch zu kommen und um diese noch mehr einzubeziehen und auf einfachem Wege zu erreichen, stellt sich Naunhofs Bürgermeisterin Anna-Luise Conrad in der Online-Bürgersprechstunde einmal monatlich den Fragen der Zuschauer.

Corona:
1:15 Ein mobiles Impfteam kommt nach Naunhof. Wann und wo und wie kann man sich anmelden?
5:32 Eine in Naunhof gegründete Elterninitiative fordert die komplette Öffnung aller Schulen. Wie stehen Sie dazu?

Naunhofer Markt:
8:15 Erst einmal – wie war der erste Frischemarkt?
11:35 Zur Wahrung der historischen Marktansicht in Naunhof wurde vor Jahren im Rahmen der Erteilung der Baugenehmigung für den Abriss und Neubau des Eckgebäudes, Markt 2 (Raiffeisenbank) die Auflage erteilt, dass das Dach wieder als Mansarddach bzw. Mansarddachnachbildung auszuführen ist. Leider ist dies bis heute nicht geschehen und die Marktansicht wird durch die Flachdachausführung nachhaltig beeinträchtigt, welche nicht zu den bestehenden Gebäudeensemble passt. Warum wurden die Bauauflagen bisher nicht umgesetzt? Wann wird die historische Marktansicht mit Mansarddach wieder hergestellt?

13:40 Industriebrache in der Alten Beuchaer Straße ehemals Sachsenpelz: Es ist ja kein Geheimnis, dass dort in den alten Gebäuden Obdachlose leben. Außerdem bewegt sich irgendwie nichts in Bezug auf Abbruch der Gebäude und Rekultivierung. Es wäre doch sinnvoll, auch wegen des äußeren Erscheinungsbildes die maroden Substanzen abzubrechen, Erde aufzufüllen, zu begradigen und erst einmal Wiese auszusähen. Das wäre am Ende ein Gewinn für Alle vom Aussehen und Blick auf unsere Stadt und auch in Bezug auf die Unterhaltung des Areals. Wie stehen Sie dazu?

21:45 Naunhofer See: Dieser wird rege genutzt. Wäre es möglich, dort massive Bänke zu errichten und auch mehr Müllkörbe bereit zu stellen?

28:00 Fußgängerüberwege: Diesbezüglich haben wir einige Empfehlungen erhalten, z.B. dass ein Offizieller Fußgängerüberweg Wurzener Straße Stadt auswärts errichtet werden kann, damit man Richtung See entspannt die Straße queren kann. Werden die Verkehrskonzepte regelmäßig überdacht? Bzw. an wen kann man sich mit solchen Anregungen wenden?

32:20 Erdmannshain: Sie waren zu einer Bürgerversammlung und sind mit den Einwohnern ins Gespräch gekommen. Was treibt die Erdmannshainer umher?

36:00 Infos aus der Stadtverwaltung: Buchsommer

Sie haben eine Frage und möchten diese in der Facebook-Live-Sprechstunde beantwortet haben? Dann schicken Sie eine Mail an buergerdialog@muldental.tv oder stellen Sie diese live in der nächsten Online-Bürgersprechstunde. Diese findet am 08. Juni 18:00​ Uhr statt.

Sag's weiter!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen