24. Online-Bürgersprechstunde Grimma mit OBM Matthias Berger (06.07.21)

0:00​ Grimma. Um mit den Bürgern ins Gespräch zu kommen und um diese noch mehr einzubeziehen und auf einfachem Wege zu erreichen, stellte sich Oberbürgermeister Matthias Berger in der Online-Bürgersprechstunde wieder den Fragen der Zuschauer. Schicken Sie Ihre Frage jederzeit gern an buergerdialog@muldental.tv

 
0:55 Skater-Park: In den Sozialen Medien wurde der Rückbau des Skaterparks thematisiert. Es wurde sich beschwert, dass für die Jugend in Grimma nichts getan wird. Wieso wurde der Park abgebaut und wie stehen Sie zu dieser Aussage?

03:20 Als Vertreter der Anwohner des Schomerbergs und der Nerchauer Straße ist der Fragensteller der Stadt Grimma dankbar für die im Rahmen eines konstruktiven Dialogs gefundene Lösung bezüglich der Skateanlage an der Alten Spitzenfabrik. Gleichzeitig danken sie den Jugendlichen, dass sie so kooperativ an der Umsetzung mitgewirkt und die Fläche selbst beräumt haben. Die Anwohner unterstützen die Idee der Jugendlichen, die Skateanlage in eine Halle auf dem Gelände der Spitzenfabrik zu verlegen und drücken die Daumen, dass diese Vision Wirklichkeit wird. Die Anwohner würden gern wissen, was die Stadt Grimma jetzt mit der ehemaligen Skatefläche vorhat?

04:50 Villa Wundt: Was wird in Großbothen mit der Villa Wundt geschehen?

06:40 Göschenhaus: Dieses soll saniert werden. Was passiert? Und wann?

06:55 Roggenmühle: Wie sind die Baufortschritte hier? Außen gab es eine Markierung zu den Hochwasserständen. Diese ist weg – wird sie erneuert?

08:07 Grimmaer Bahnhof: Wir haben schon oft darüber gesprochen, jetzt stellt sich wieder die Frage wann hier gebaut wird

11:40 Herrenhaus Hohnstädt: Das Gebäude an der Feuerwehr wurde verkauft mit der Auflage, dass hier schnell etwas passiert und saniert wird. Die Fragen haben wir schonmal im März 2020 gestellt. Wenn in einem bestimmten Zeitpunkt nichts passiert, fällt es an den Eigentümer zurück. Oder zusammen, wie es aktuell aussieht. Bisher passierte noch nichts. Wie geht es hier weiter?

12:20 Mutzschen: Ein Neubau der Kita Mutzschen ist anvisiert. Das Millionenprojekt scheint aber nicht untersetzt zu sein. Wie sehen die Planungen hier aus?

14:20 Gleichstellung: In der LVZ wurden Sie im Zuge einer Corona-Protestberichterstattung zitiert: … Und es gebe eine politische Überheblichkeit. „Da wird über Gender-Sternchen gesprochen. Das ist ein Dekadenz-Problem. Damit bringen sie alle gegen sich auf“, so Berger. Es geht hier nicht um den Corona-Protest sondern um die Gleichstellung. Dass die Gleichstellung in unserer Gesellschaft immer noch ein Problem ist, dürfte unstrittig sein. Deshalb war es auch sinnvoll, die Verwaltung um eine Stelle Gleichstellungsbeauftragte*r zu erweitern. Darüber hinaus ist es notwendig und überfällig, die Gleichstellung auch in Sprache und Schrift zu realisieren. Das Bemühen um Gleichstellung ist weder eine politische Überheblichkeit noch ein Dekadenz-Problem. Darum bittet der Fragensteller Sie um eine Erläuterung des Zitates.

17:15 Grimmaer Stadtfest: Es ist nicht mehr lang hin bis Ende September. Findet das Stadtfest statt?

18:05 Infos aus der Stadtverwaltung: Aufruf Impfen

Sie haben eine Frage und möchten diese in der Facebook-Live-Sprechstunde beantwortet haben? Dann schicken Sie eine Mail an buergerdialog@muldental.tv oder stellen Sie diese live in der nächsten Online-Bürgersprechstunde. Diese findet am 07. September 17:30​​​ Uhr statt.

Sag's weiter!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen