Die Kirche im Wandel – Strukturreform & Umgang mit der Pandemie

Die Pandemie stellte und stellt noch viele Menschen vor enorme Herausforderungen. Vieles musste neu gedacht werden. Auch für die Kirchen der Region war es eine schwierige Zeit. Die Gotteshäuser waren lange Zeit geschlossen, die Menschen mussten anderweitig erreicht werden. Eben dies trägt sich auch bis in die heutige Zeit und in die Zukunft. Seit Beginn des Jahres treten die Kirchgemeinden von Naunhof über Grimma und Colditz mit ihren 44 Kirchen als Kirchspiel Muldental auf. Sie wurden einer Strukturreform in Sachsen unterzogen. Das Kirchspiel Muldental ist dabei die größte Region im Bezirk Leipziger Land mit Pfarramtsverwaltung in Grimma.

Astrid Sonntag

Sag's weiter!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen