Fördermittel ermöglichen Erweiterung der Brandiser Oberschule

Die Oberschule in Brandis stößt schon länger an ihre Kapazitätsgrenzen. Während hier in einer Zweizügigkeit begonnen wurde, werden in Vierzügigkeit mittlerweile 545 Schülerinnen und Schüler unterrichtet, wodurch die vorhandenen Kapazitäten bei weitem nicht mehr ausreichend sind. 3,75 Millionen Euro Fördermittel ermöglichen nun die Erweiterung.

Astrid Sonntag

Sag's weiter!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen