Festgottesdienst & Meilensteinverlegung zur 900 Jahrfeier der Kirche Brandis

Die Stadt Brandis feiert in diesem Jahr ihre Ersterwähnung. Diese ist eng mit der Kirche verbunden. Vor 900 Jahren wurde diese erstmals erwähnt. Am 1. Advent wurde dafür zum Festgottesdienst geladen. Zu Gast war der sächsische Landesbischof Tobias Bilz. Nach dem Gottesdienst wurden die Besucher vor der Kirche musikalisch durch das Brandiser Bläserquintett begrüßt. Denn nicht nur mit einem Festgottesdienst wurde das Jubiläum gefeiert – die Kirche erhielt noch einen Meilenstein dazu.

Astrid Sonntag

Sag's weiter!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen