Online-Bürgersprechstunde mit Landrat Henry Graichen (28.01.2022)

Landrat Henry Graichen stellt sich in der Online-Sprechstunde wieder den Fragen der Zuschauer. Ihr habt eine Frage? Stellt sie uns an buergerdialog@muldental.tv

0:40 Ausblick: Wie blicken Sie auf das Jahr 2022?

1:59 Die Gemeinde Mark Schönstädt im Lossatal erhält Zuwachs. Zu den 135 Einwohnern kommen knapp 60 Asylbewerber hinzu. Warum erfolgt die Verteilung nun so geballt und dann auch in einen Ort, der Verkehrs- und einkaufstechnisch auch nicht allzu gut erschlossen ist?
Die Anwohner fühlten sich nicht informiert, stellten sich aber geschlossen vor die Asylbewerber, als es plötzlich eine AfD-Kundgebung im Ort gab – inwiefern hätte man hier von Anfang an die Situation entspannen können?
Wie wird hier weiter vorgegangen?

7:52 Strukturwandel
1 Milliarde Euro stehen für die Gesamtlaufzeit von 20 Jahren im Rahmen der Strukturstärkung zur Verfügung. Viele Projekte wurden bereits aufgenommen. Für viele sind die Maßnahmen im Strukturwandel noch nicht wirklich greifbar, in Thallwitz wird das erste Projekt nun sichtbar – was wird hier entstehen?
– Es wurde Kritik geäußert, dass die Gelder alle schon verplant sind und gar keine weiteren Projekte mehr eingereicht werden können – inwiefern ist diese Kritik berechtigt?
– Ebenso wird Kritik geäußert, dass die Mittel für den Kohleausstieg nicht genau dort eingesetzt werden, wo die Jobs wegfallen – wie stehen Sie dazu?

14:28 Erneuerbare Energien sollen sich bis 2024 laut Koalitionsvertrag verdoppeln. In Sachsen ist bisher nicht viel geschehen. Es wird aktuell an einem Klimakonzept im Landkreis gearbeitet. Aber dieses Ziel bis 2024 kann doch bei Weitem nicht erreicht werden oder?

17:20 Impfpflicht für die Pflege
Aktuell kocht die Debatte um die Impfpflicht hoch. Ab Mitte März gilt das Gesetz in Pflegeberufen. Dahingehend gibt es jedoch Protest, einige Landräte stellen sich bereits dagegen. Wie stehen Sie dazu hier im Landkreis – in Bezug auf die Muldentalkliniken und die Pflegebedarfe?
21:38 Das Impfzentrum in den Muldentalkliniken wird geschlossen, da der Bedarf nicht da. Wo sehen Sie die Gründe dafür?
22:22 Protestaktionen – hauptsächlich friedlich – häufen und vermehren sich. Vergangenen Montag wurden in Naunhof etwa 260 Teilnehmer an den Spaziergängen gezählt. Inwiefern binden Sie diese Tatsache der steigenden Proteste in Entscheidungsfindungen und Diskussionsrunden mit ein?
24:10 Omikron scheint uns nicht zu sehr zu treffen, wie befürchtet – so langsam finden Öffnungen statt – was denken Sie, wie es hier weiter gehen wird? Können wir uns vor allem auf mehr Kultur freuen?

25:58 Landratswahlen: Im Juni stehen die Landratswahlen an. Sie kandidieren erneut – was reizt Sie an der Weiterführung Ihrer Tätigkeit?
Auf was blicken Sie zurück? Was nehmen Sie sich vor nach einer erfolgreichen Wahl?

Sie haben eine Frage? Stellen Sie uns diese an buergerdialog@muldental.tv

Sag's weiter!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen