Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Grimma. Am Morgen des 28. März fuhr die Fahrerin (66, deutsch) eines Pkw VW auf der Brückenstraße in stadtauswärtige Richtung und hatte die Absicht nach links in die Friedrich-Oettler-Straße abzubiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der Fahrerin (15) einer Simson S 51, die auf der bevorrechtigten Pöppelmannbrücke von links kam. Die 15-Jährige stürzte mitsamt ihrer Sozia (15), wurde schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Sozia wurde leicht verletzt und ambulant versorgt. Der entstandene Sachschaden wurde mit circa 2.000 Euro beziffert. Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen wegen des Verdachts einer fahrlässigen Körperverletzung aufgenommen.

PM: Polizeidirektion Leipzig

Sag's weiter!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner