Kleinprojekte gesucht! Regionalbudget 2022 steht bereit

Auch im Jahr 2022 kann die LAG Leipziger Muldenland wieder das Regionalbudget für Kleinprojekte zwischen 10.000 € und 20.000 € Investitionskosten zur Verfügung stellen. Mit dem Aufruf zur Förderung von Regionalbudgets bietet das Sächsische Staatsministerium für Regionalentwicklung (SMR) den sächsischen LEADER-Gebieten auch in 2022 wieder eine Fördermöglichkeit für Kleinprojekte an. Im Rahmen eines Regionalbudgets können die LEADER-Gebiete kleine Vorhaben zur Umsetzung ihrer LEADER-Entwicklungsstrategie (LES) in regionaler Verantwortung entwickeln und unterstützen.

Zwischen dem 12.05.2022 und 03.06.2022 können Interessenten Förderanträge beim Regionalmanagement einreichen. Gesucht werden auch in diesem Jahr Projekte zum Thema „Erhaltung, Gestaltung und Entwicklung ländlich geprägter Orte zur Verbesserung der Lebensverhältnisse der ländlichen Bevölkerung“. Antragsberechtigt sind Vereine, Kirchgemeinen und Kommunen. Der Fördersatz beträgt 80%.  

Die Anträge inkl. ihrer Anlagen sind vollständig per E-Mail und parallel per Post einzureichen!

Haben Sie Fragen zum Regionalbudget 2022?

Wir bieten allen Interessierten 2 Online-Informationsveranstaltungen an:

Weitere Informationen erhalten Sie unter folgenden Link  https://www.leipzigermuldenland.de/de/79/p1/aufrufe.html oder direkt beim LEADER-Regionalmanagement unter 03437 707071.

Wir freuen uns auch dieses Jahr auf Ihre Anträge!

PM Regionalmanagement Leipziger Muldenland

Sag's weiter!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen