Jugendblasorchester Grimma lud zum Muttertagskonzert

Kaiserwetter in Grimma. Dazu gut besetzte Biertischgarnituren und viele Stühle sowie eine Bühne und das Anfang Mai. Das kann nur eines bedeuten, es wird nach zwei Jahren Zwangspause das Muttertagskonzert vom Jugendblasorchester Grimma geben. Und das ist in diesem Jahr ein ganz Besonderes. Das JBO feiert seinen 50. Geburtstag. Umso schöner, dass dieses Konzert stattfinden kann.

Rudolf Brendel

Sag's weiter!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen