Grimmas Oberbürgermeister startet in 4. Amtsperiode

Neben der Wahl zum Landrat am 12. Juni stand in Grimma der Posten des Oberbürgermeisters zur Vergabe. Neben Amtsinhaber Matthias Berger warfen auch Tobias Burdukat, der von den Linken aufgestellt wurde sowie Rainer Umlauft von den Freien Sachsen ihren Hut in den Ring. Bei einer Wahlbeteiligung von 54,77% setzte sich im vorläufigen Wahlergebnis der parteilose Matthias Berger mit 85,87% der Stimmen durch.

Astrid Sonntag

Sag's weiter!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen