Oberschule Brandis lud zur Berufsorientierung

Die Oberschule in Brandis ist ein Ort des Lernens. Die angrenzende Mehrzweckhalle wurde am Nachmittag des 13. Julis zu einem Ort der Orientierung. Bereits zum 11. Mal lud die Oberschule zur Berufsorientierungsmesse. Von 16 bis 19 Uhr präsentierten knapp 40 Unternehmen ihre Berufs-, Lern- und Arbeitsfelder und warben dabei um fachlichen Nachwuchs. Denn dieser wird dringend benötigt. Ganz egal ob im Bereich Bildung, Pflege, Industrie oder Handwerk.

Astrid Sonntag

Sag's weiter!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen