Nemter Feuerwehr feiert Nachwuchs und neues Gerätehaus

Von allen Seiten stürmten ein jeder heran am 10. September in den Wurzener Ortsteil Nemt. Gründe dafür gab es viele. Das 25-jährige Jubiläum der Jugendfeuerwehr, das 5 jährige Jubiläum der Kinderfeuerwehr und die feierliche Übergabe des neuen Feuerwehrgerätehauses. Die Erwachsenen und auch die Kids standen bereit. 25 Jahre verstärken die 29 Kinder und Jugendlichen allein in diesem Ortsteil die Feuerwehr Kameradinnen und Kameraden. Damit zählen sie als stärkste Jugendgarde im Stadtverband Wurzen. Darunter auch eine Kinderfeuerwehr mit Kids von 6 bis 8 Jahren, die bereits seit 5 Jahren Leben in die Ortswehr bringt.

Astrid Sonntag

Sag's weiter!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen