Zwischen Kunst und Postgeheimnis – 10 Jahre „An Oliver“

10 Jahre „An Oliver“, so der Name der Buchpremiere, Präsentation und Ausstellungseröffnung am 1. September im Künstlergut Prösitz. In einer ehemaligen Scheune des Mehrseitenhofs sind sie zu sehen, die Briefe an Oliver. Sie haben alle haben etwas gemeinsam: Sie sind Retouren und Teil eines Kunstprojektes.

Udo Richter

Sag's weiter!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen