FC Grimma muss VfB Auerbach die Punkte überlassen

Am 12.Spieltag empfingen im heimischen Husaren-Sportpark die Männer des FC Grimma die Mannschaft vom VfB Auerbach zum Punktspiel in der Fußball-Oberliga Staffel Süd. Vor immerhin 150 Zuschauern bestimmte der gastgebende Tabellen 8. von Anbeginn das Geschehen auf dem Rasen. So musste VfB Schlussmann Stefan Schmidt bereits bei den ersten Grimmaer Chancen von Jakob Funken und Christoph Jackisch auf der Hut sein. Immer wieder starteten sie in Richtung gegnerischen Strafraum, doch blieb es vorerst nur bei den Versuchen.

Heiko Sachse

Sag's weiter!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner