Neue Bootslagerhalle für Wurzener Rudervereinigung

Bennewitz/Schmölen. Die Wurzener Rudervereinigung Schwarz-Gelb hatte allen Grund zum Feiern! Neben dem traditionellen Abrudern wurde die neue Bootslagerhalle feierlich eingeweiht. Diese sichert eine bedarfs- und fachgerechte Unterbringung der Boote. Es war ein langer Weg bis dahin, viele am Erfolg Beteiligten waren an diesem Tag hier im Bennewitzer Ortsteil vereint. Rudern in Wurzen hat eine über 130-jährige Tradition. Ein Sport, der sich durch Kameradschaft und Disziplin gekennzeichnet. Beides wird hier von jung bis alt gelebt. Für Vereinsvorsitzenden Harald Dögnitz gab es vom Kreissportbund noch eine ganz besondere Auszeichnung. Er erhielt die Silberne Ehrennadel des Landessportbundes Sachsen für sein Wirken hier im Verein und für den Sport.

Astrid Sonntag

Sag's weiter!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner